Firmengründung in der Tschechischen Republik

Vorrats s.r.o.(GmbH) ohne UID/VAT Nummer                    1050 EUR

Vorrats s.r.o.(GmbH) mit UID/VAT Nummer                       1450 EUR

 

Gründung einer tschechischen Firma in Prag, auch in Bratislava (Pressburg)!!

Die gebräuchlichste Gesellschaftsform in der Tschechischen Republik ist die GmbH (s.r.o.). Bei der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Tschechien geht man genauso vor wie in Deutschland oder Österreich.

 

Informationen zur GmbH-Gründung in der Tschechischen Republik
Eine tschechische GmbH (s.r.o.) kann von Ausländern problemlos gegründet werden. Die Firma kann sich zu 100 % in ausländischer Hand befinden. Die tschechische GmbH kann aus einer einzigen Person bestehen (Ein-Personen-GmbH). In einem solchen Fall ist diese eine Person gleichzeitig der alleinige Gesellschafter wie auch der alleinige Geschäftsführer. Selbstverständlich können auf Wunsch auch mehrere Personen (bis zu 50 Personen) Eigentümer oder Geschäftsführer der Firma werden.
Eine natürliche Person kann Alleingesellschafter in höchstens drei Gesellschaften mit beschränkter Haftung werden.

Für die Unternehmensgründung in der Tschechischen Republik ist kein tschechischer Mitgesellschafter notwendig.
Zum Geschäftsführer einer tschechischen Firma kann jeder EU Bürger auch ohne Aufenthalt in Tschechien werden. Jeder Geschäftsführer muss ein Führungszeugnis aus seinem Heimatland, das nicht älter als 3 Monate ist, vorlegen.
Geschäftsführer aus Deutschland müssen das Führungszeugnis apostillieren lassen.


Das Stammkapital einer tschechischen GmbH muss mindestens 200.000 CZK (ca. 7.000 Euro) betragen. Dieses Stammkapital wird bei der Gründung der Gesellschaft bei einer Bank auf das Firmenkonto der zu gründenden Gesellschaft eingezahlt. Nach Abschluss des Gründungsprozesses (Eintragung ins Handelsregister) kann das Stammkapital wieder als Arbeitskapital abgehoben werden.


Der Gesellschafter (Eigentümer) einer tschechischen GmbH benötigt lediglich seinen Reisepass. Er braucht keine weiteren Dokumente vorzulegen. Der Geschäftsführer benötigt noch einen Auszug aus dem Strafregister seines Heimatlandes (Führungszeugnis). Der Gründer einer Ein-Personen-GmbH braucht somit einen Reisepass + ein Führungszeugnis. Weitere Dokumente sind nicht erforderlich.


Eine Firmengründung in Tschechien ist deshalb für Ausländer völlig problemlos. Zwischen Tschechien und Deutschland (sowie Österreich, Schweiz, etc.) besteht ein Doppelbesteuerungsabkommen, d.h. dass Gewinne nicht doppelt besteuert werden. Nach dem tschechischen Recht haben ausländische Bürger bei allen Tätigkeiten dieselben Rechte und Verpflichtungen wie tschechische Bürger.


Die Gründung einer GmbH dauert etwa 2 Wochen.
Die Körperschaftssteuer beträgt in der Tschechischen Republik 19 % und die Umsatzsteuer 20%.

 

Tschechische GmbH (s.r.o. )

Tschechische Vorratsgesellschaft s.r.o. mit UID/ VAT Nummer

Verkauf von tschechischen Vorratsgesellschaften ( s.r.o. ) in PRESSBURG !!


Wenn Sie in Tschechien Ihre Unternehmenstätigkeit schnell aufnehmen möchten, ist für Sie der Erwerb einer Vorratsgesellschaft die schnellste und billigste Lösung.
Die Vorratsgesellschaft ist eine s.r.o. (GmbH), die nur zu dem Zweck gegründet wurde, um weiter verkauft zu werden.

Der Erwerb einer fertig gegründeten und reinen GmbH in Tschechien ist die schnellste Lösung für Kunden, die es eilig haben und ihre Unternehmenstätigkeit schnell aufnehmen möchten.
Der Kunde erwirbt Geschäftsanteile einer funktionierenden Gesellschaft und kann auf Grund eines Notariatsaktes gleich unternehmerisch tätig werden. Er muss nicht warten, bis die Änderungen ins Handelsregister eingetragen wurden.
Die Vorratsgesellschaft s.r.o. ist meistens nur 1-2 Monate alt und war nie unternehmerisch tätig. Das Stammkapital in Höhe von 200 000 Kronen wurde auf ein besonderes Bankkonto eingezahlt und wird nach dem Abschluss des Gründungsprozesses wieder abgehoben.

 

Tschechische s.r.o. mit UID/ VAT Nummer       ab 1450 EUR

Firmensitz in Prag /Brno                                          50 EUR/Monat

 

Was ist eine Vorratsgesellschaft mit beschränkter Haftung - die Vorrats-GmbH?
1. - sie steht für den sofortigen Erwerb bereit
2. - der Erwerber kann sofort unternehmerisch tätig werden
3. - sie war noch nie unternehmerisch tätig
4. - hat weder Verbindlichkeiten noch Belastungen
5. - hat 1 Gewerbeschein (Sie können die Tätigkeiten erweitern)
6. - ist im Handelsregister eingetragen und hat eine zugeteilte ID Nummer
7. - hat vollständig eingezahltes Stammkapital in Höhe von 200 000 CZK – Sie brauchen das Stammkapital nicht mehr einzuzahlen!!
8. - ist beim Finanzamt eingetragen und für die Mehrwertsteuer registriert – hat eine zugeteilte UID-Nummer

 

Beim Erwerb einer fertigen GmbH können Sie die Tätigkeiten, Gesellschafter wie auch Geschäftsführer ändern.
WIR GARANTIEREN, dass unsere bestehende tschechische GmbH (s.r.o) weder verbindlichkeiten noch schulden hat und nie eine unternehmerische tätigkeit ausgeübt hat.
Die fertige GmbH ist für die Mehrwertsteuer registriert, d.h. sie hat eine zugeteilte UID-Nummer.
Der Verkauf von Vorratsgesellschaften (s.r.o.) wie auch die Gründung einer neuen Gesellschaft (s.r.o.) kann nach ihrem Wunsch entweder in PRAG oder in BRATISLAVA stattfinden, Sie brauchen nicht extra in die Tschechische Republik zu reisen.


Buchhaltung: Die Buchhaltung für die tschechische Gesellschaft kann von uns auch in PRESSBURG (Bratislava) sichergestellt werden.
 

 

 

 

 


 

Kontakt

BEST OFFICE SK s.r.o.
Kancelária: Parková 45
821 05 Bratislava

bestoffice.sk@gmail.com
+421 0903 828 026
+421 0902 877 779